Basketball für Baden-Württemberg

Wer wir sind

Der Basketballverband Baden-Württemberg e.V., kurz BBW, ist eine Gemeinschaft aus den in Baden-Württemberg eingetragenen Basketballvereinen und -abteilungen und vielen freiwillig und hauptamtlich Engagierten. Uns verbindet die Faszination an Basketball und gemeinsam fördern und verbreiten wir den Basketball in Baden-Württemberg. Mehr dazu.

Neues aus dem Verband

Erster Schiedsrichterinnen-Workshop

10.01.2023

Am ersten Schiedsrichterinnen-Workshop in Baden-Württemberg haben 15 Schiedsrichterinnen teilgenommen. Sie kamen aus allen vier Bezirken: Sophie Merten aus dem Bezirk 1 Rhein/Neckar, Aggi Kunze, Joan Kopp, Alexandra Dippel, Ana David aus dem Bezirk 2 Schwarzwald/Oberrhein, Chanel Anure Ahmad, Samira Sasuga, Johanna Haug, Jennifer Schuster, Aileen Aynacioglu, Jovana Ruzicic aus dem Bezirk 3 Nordwürttemberg und Andrea Honselaers, Barbara Baer und Britta Schwartze aus dem Bezirk 4 Alb/Bodensee.

Jede Schiedsrichterin stellte sich vor und berichtete über ihre Erfahrungen als Schiedsrichterin. Die Teilnehmerinnen besitzen die Lizenzstufen von LSE bis LSC, der Großteil davon hat die LSD-Lizenz.

Mit Unterstützung des Schiedsrichterwartes des Bezirk 3, Hakan Senkesen, den Schiedsrichterausbildern Mesut Aydogdu und Philipp Schray, und unter der Leitung des BBW-Vizepräsidenten für das Schiedsrichterwesen, Stefan Jung, begann der Workshop um 12:30 Uhr und dauerte bis 17:30 Uhr. Dank der Einladung durch den MTV Stuttgart durften die Schiedsrichterinnen das Spiel der 2. DBBL zwischen dem MTV Stuttgart und dem ASC Theresianum Mainz besuchen und nicht nur das Spiel genießen und andere Schiedsrichterinnen kennenlernen, sondern auch mit den beiden erfahrenen Schiedsrichtern des Spiels in Kontakt treten: Bernd Neumann 1.Regionalliga-Schiedsrichter und Mesut Aydogdu, ehemaliger Pro-A-Schiedsrichter der jetzt im "Pro-A-Ruhestand" ist und nur noch in der Regionalliga pfeift, um neue SchiedsrichterInnen zu unterstützen und zu coachen. Vor dem Spiel trafen sich die Schiedsrichter mit der Gruppe und die Schiedsrichterinnen waren bei der Pre Game Conference dabei. Dort konnten sie nützliche Tipps erfahren, wie man sich auf ein Spiel vorbereitet, was man sich gegenseitig vor dem Spiel erzählt und auf welche Punkte beim Spiel besonders geachtet werden soll. Nach dem Spiel konnten die Schiedsrichterinnen noch Fragen an Bernd und Mesut stellen, und jede Schiedsrichterin gab ein Feedback ab und sagte, was ihr besonders aufgefallen war.

Dies war die erste größere Aktion, die von Dr. Dr. Laura Monica Dale, Frauenbeauftragte im Schiedsrichterwesen für Baden-Württemberg, geplant wurde. Von ihr sind für die Zukunft bereits weitere Aktionen geplant, wie z.B. 2PO-Technik in einem Schiedsrichterin-Workshop und es ist auch geplant, 2 Schiedsrichterinnen bei einem Männerspiel zu sehen.


zurück zur Übersicht

Das Newsarchiv finden Sie hier.

Basketball vor Ort in den Bezirken

Jeder Basketballer kennt seinen Bezirk. Diese markieren in den unteren Ligen den Radius für Spiele und bieten durch Engagierte vor Ort eine passende Unterstützung. Der Basketballverband Baden-Württemberg ist in 4 Bezirke unterteilt: (1) Rhein/Neckar, (2) Schwarzwald/Oberrhein, (3) Nordwürttemberg und (4) Alb/Bodensee. Über den jeweiligen Link kommen Sie zu Ihrem Bezirk.

Termine

06.02.2023
10.02.2023
Mentorenausbildung
Steinbach
Lehrwesen
06.02.2023
10.02.2023
Mentorenausbildung
Albstadt
Lehrwesen
11.02.2023
11.02.2023
Sportpsychologie Fortbildung I
Stuttgart/Botnang
Trainerfortbildung

mehr Infos

16.02.2023
17.02.2023
Landeskader 2009m
Albstadt
Leistungssport
24.02.2023
26.02.2023
TZL-Kader 2010w
Albstadt
Leistungssport
27.02.2023
03.03.2023
ÜL-Prüfungslehrgang
Steinbach
Lehrwesen

mehr Infos

28.02.2023
01.03.2023
Landeskader 2007(08 m/w
Albstadt
Leistungssport
03.03.2023
05.03.2023
Landekader 2009w
Steinbach
Leistungssport

Eine komplette Terminübersicht finden Sie hier.

Newsletter

 
Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK