Basketball für Baden-Württemberg

Wer wir sind

Der Basketballverband Baden-Württemberg e.V., kurz BBW, ist eine Gemeinschaft aus den in Baden-Württemberg eingetragenen Basketballvereinen und -abteilungen und vielen freiwillig und hauptamtlich Engagierten. Uns verbindet die Faszination an Basketball und gemeinsam fördern und verbreiten wir den Basketball in Baden-Württemberg. Mehr dazu.

Neues aus dem Verband

Basketballer trafen sich in Freiburg zum Landesfinale im WK 2 und 3 m/w

15.03.2023

Bedingt durch die jährliche Ausrichtungsrotation hieß es für alle teilnehmenden Schulen früh aufstehen, da man rechtzeitig im Breisgau sein musste. Aufgrund der belegten Jugendherberge standen zudem keine Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung, sodass viele bereits morgens um 5:00 unterwegs waren, um sich mit Bahn oder Bus auf die Anreise in die Hallen des Sportinstituts zu begeben.

In diesem Schuljahr wurde wieder zum bekannten Modus mit sechs Mannschaften pro Wettkampfklasse zurückgekehrt, was von allen begrüßt wurde, auch wenn es zeitlich und verkehrstechnisch bedingte Anreiseschwierigkeiten gab. Zwei kurzfristige Absagen in den beiden Mädchenklassen konnten leider nicht kompensiert werden, sodass hier jeweils ein Fünferturnier im Jeder-gegen-Jeden-Modus ausgetragen wurde. Bei vier Spielen pro Schule rentierte sich somit die weite Anreise!

Im Wettkampf 2 weiblich setzte sich sehr souverän der Titelverteidiger, das Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg, durch, während auf den folgenden Plätzen jeweils der direkte Vergleich entscheiden musste. Mit einem bzw. zwei Punkten Unterschied waren dies äußerst knappe Entscheidungen zugunsten der Geschwister-Scholl-Schule Tübingen sowie dem Theodor-Heuss-Gymnasium Freiburg.

Ebenso eindeutig ging der Landessieg im Wettkampf 3 weiblich an das Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal, welches alle vier Spiele deutlich gewinnen konnte und mit großen Jubelschreien somit erstmalig das Land in Berlin vertreten darf.

Bei den Jungen stand am Ende des Wettkampftages wie bereits im letzten Schuljahr erneut zweimal das Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg ganz oben. Äußerst klar im Wettkampf 3, bei dem in vier Spielen zusammen lediglich 46! Punkte zugelassen wurden. Dahinter waren jedoch sowohl in der Gruppenphase als auch in den Platzierungsspielen enge Partien dabei, sodass die Unterstützung und Anfeuerung von den Bänken nicht abflachen durfte.

Bei den älteren Jahrgängen zeichnete sich bereits in der Gruppenphase ab, dass es zwei stärkere Schulen gab. Während das Anna-Essinger-Gymnasium in einer hitzigen Partie das Gruppenspiel gewinnen konnte, dominierte das Otto-Hahn-Gymnasium das Finale hingegen deutlich. Mit Sicherheit trug die lautstarke Unterstützung der anderen Ludwigsburger Mannschaften zum verdienten Sieg bei.

Allen Landesvertretern wünschen wir erlebnisreiche und erfolgreiche Tage in Berlin!

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön für die gute und reibungslose Organisation vor Ort durch den Beauftragten Patrick Gramer und seine Unterstützer sowie an den Basketballverband Baden-Württemberg, der die Schiedsrichter stellte.

Im Folgenden die Abschlusstabellen:

Abschlusstabelle WK 2 weiblich

1.

Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg

2.

Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

3.

Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe

4.

Theodor-Heuss-Gymnasium Freiburg

5.

Robert-Bosch-Gymnasium Gerlingen

 

Abschlusstabelle WK 3 weiblich

1.

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal

2.

Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen

3.

Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg

4.

Robert-Bosch-Gymnasium Gerlingen

5.

Gymnasium Ettenheim

 

 

Abschlusstabelle WK 2 männlich

1.

Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg

2.

Anna-Essinger-Gymnasium Ulm

3.

Reuchlin-Gymnasium Pforzheim

4.

Theodor-Heuss-Gymnasium Freiburg

5.

Remstal-Gymnasium Weinstadt

6.

Eichendorff-Gymnasium Ettlingen

 

Abschlusstabelle WK 2 männlich

1.

Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg

2.

Ellenrieder-Gymnasium Konstanz

3.

Ludwig-Marum-Gymnasium Pfinztal

4.

Gottlieb-Daimler Realschule Ludwigsburg

5.

Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen

6.

Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

 




Landesbeauftragter Thorsten Kustos


zurück zur Übersicht

Das Newsarchiv finden Sie hier.

Basketball vor Ort in den Bezirken

Jeder Basketballer kennt seinen Bezirk. Diese markieren in den unteren Ligen den Radius für Spiele und bieten durch Engagierte vor Ort eine passende Unterstützung. Der Basketballverband Baden-Württemberg ist in 4 Bezirke unterteilt: (1) Rhein/Neckar, (2) Schwarzwald/Oberrhein, (3) Nordwürttemberg und (4) Alb/Bodensee. Über den jeweiligen Link kommen Sie zu Ihrem Bezirk.

Termine

07.06.2024
09.06.2024
SGSW 2010m/2009w
Albstadt
Leistungssport
08.06.2024
09.06.2024
D-Trainerausbildung WE1
Baden-Baden
Lehrwesen

mehr Infos

08.06.2024
09.06.2024
LSE Schiedsrichterausbildung
Kehl
Schiedsrichter

mehr Infos

08.06.2024
09.06.2024
D-Trainerausbildung WE1
Villingen
Lehrwesen

mehr Infos

10.06.2024
11.06.2024
Trainerfortbildung "Ball- und Teamsport mit Kindern und Jugendlichen – Alles rollt und fliegt!"
Steinbach

mehr Infos

11.06.2024
12.06.2024
LK 3x3 08/09 m/w
Ruit
Leistungssport
15.06.2024
16.06.2024
LSE Schiedsrichterausbildung
Möhringen
Schiedsrichter

mehr Infos

16.06.2024
16.06.2024
Minitrainerausbildung
Freiburg
Lehrwesen

mehr Infos

19.06.2024
23.06.2024
SGSW 2010m/2009w
Berlin
Leistungssport
21.06.2024
23.06.2024
Zusatzlehrgang (DBB-C)
Steinbach
Lehrwesen

mehr Infos

22.06.2024
23.06.2024
D-Trainerausbildung WE1
Freiburg
Lehrwesen

mehr Infos

22.06.2024
23.06.2024
D-Trainerausbildung WE2
Zell-Weierbach
Lehrwesen

mehr Infos

22.06.2024
23.06.2024
D-Trainerausbildung WE2
Pliezhausen
Lehrwesen

mehr Infos

23.06.2024
23.06.2024
LSD Schiedsrichterausbildung
Fellbach
Schiedsrichter

mehr Infos

28.06.2024
30.06.2024
Zusatzlehrgang (DBB-C)
Albstadt
Lehrwesen

mehr Infos

29.06.2024
30.06.2024
LSE Schiedsrichterausbildung
Karlsbad
Schiedsrichter

mehr Infos

Eine komplette Terminübersicht finden Sie hier.

Newsletter

 
Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK