Basketball für Baden-Württemberg

aktuelle News

Endrunde BBW U14 männlich

10.04.2019

BG TSV Viernheim/TSG Weinheim ist BBW-Meister bei U14 männlich

Am vergangenen Wochenende fanden die BBW-Meisterschaft der U14 männlich in Viernheim /Weinheim statt.

Am Samstag, den 6. April 2019, fanden die beiden Halbfinals statt. Im ersten Halbfinale gewann die Porsche BBA Ludwigsburg gegen die PS Karlsruhe LIONS mit 100:85. Im zweiten spannenden Halbfinale traf das Team der BBU‘01 Ulm auf das Team der BG TSV Viernheim/TSG Weinheim. Die Weinheimer starten mit einem starken ersten Viertel und konnten sich einen Vorsprung herausspielen. Doch auch die Ulmer fanden nach und nach ins Spiel und lagen zur Halbzeit nur noch knapp hinten und konnten in der Mitte des letzten Viertels sogar in Führung gehen. Doch Weilheim hatte am Ende die besseren Nerven und konnte das Spiel mit 86:84 für sich entscheiden.

Am Sontag, den 7. April 2019, wurden die Platzierungen ausgespielt. Das erste Spiel um Platz drei konnte die BBU‘01 Ulm gegen die PS Karlsruhe LIONS mit 108:86 für sich entscheiden. Im Finalspiel standen sich die BG TSV Viernheim/TSG Weinheim und die Porsche BBA Ludwigsburg gegenüber. Das Spiel um die BBW-Meisterschaft 2019 gewannen die Weinheimer mit einem 82:67.

Die beiden Final-Teams werden den BBW bei der Südwestdeutschen Meisterschaft am 4./5. Mai vertreten.

Hierfür wünschen wir den teilnehmenden Mannschaften viel Erfolg!


zurück zur Übersicht

Newsarchiv

Endrunde BBW U14 männlich

10.04.2019

BG TSV Viernheim/TSG Weinheim ist BBW-Meister bei U14 männlich

Am vergangenen Wochenende fanden die BBW-Meisterschaft der U14 männlich in Viernheim /Weinheim statt.

Am Samstag, den 6. April 2019, fanden die beiden Halbfinals statt. Im ersten Halbfinale gewann die Porsche BBA Ludwigsburg gegen die PS Karlsruhe LIONS mit 100:85. Im zweiten spannenden Halbfinale traf das Team der BBU‘01 Ulm auf das Team der BG TSV Viernheim/TSG Weinheim. Die Weinheimer starten mit einem starken ersten Viertel und konnten sich einen Vorsprung herausspielen. Doch auch die Ulmer fanden nach und nach ins Spiel und lagen zur Halbzeit nur noch knapp hinten und konnten in der Mitte des letzten Viertels sogar in Führung gehen. Doch Weilheim hatte am Ende die besseren Nerven und konnte das Spiel mit 86:84 für sich entscheiden.

Am Sontag, den 7. April 2019, wurden die Platzierungen ausgespielt. Das erste Spiel um Platz drei konnte die BBU‘01 Ulm gegen die PS Karlsruhe LIONS mit 108:86 für sich entscheiden. Im Finalspiel standen sich die BG TSV Viernheim/TSG Weinheim und die Porsche BBA Ludwigsburg gegenüber. Das Spiel um die BBW-Meisterschaft 2019 gewannen die Weinheimer mit einem 82:67.

Die beiden Final-Teams werden den BBW bei der Südwestdeutschen Meisterschaft am 4./5. Mai vertreten.

Hierfür wünschen wir den teilnehmenden Mannschaften viel Erfolg!


zurück zur Übersicht
 
Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK