Basketball für Baden-Württemberg

Wer wir sind

Der Basketballverband Baden-Württemberg e.V., kurz BBW, ist eine Gemeinschaft aus den in Baden-Württemberg eingetragenen Basketballvereinen und -abteilungen und vielen freiwillig und hauptamtlich Engagierten. Uns verbindet die Faszination an Basketball und gemeinsam fördern und verbreiten wir den Basketball in Baden-Württemberg. Mehr dazu.

Neues aus dem Verband

In Sachen aktueller Corona Richtlinien

29.10.2020

Liebe Basketballfreunde,

sie kam nicht aus heiterem Himmel, aber in ihrer Vollkommenheit doch überraschend – die Entscheidung der Bundes- und Landesregierungen, u. a. den Amateurvereinen ab dem 2. November eine sportliche Aktivität zu untersagen.

Dies trifft in aller Deutlichkeit natürlich auch den Basketballsport. Bereits seit Saisonbeginn war es trotz aller Anstrengungen des Verbandes, der Bezirke und Vereine, nicht möglich, einen störungsfreien Spielbetrieb durchzuführen. Wir als Verband sahen uns jedoch in der Pflicht, diesen anzubieten, so gut es eben ging. Ich stand hier auch immer wieder in Kontakt zu anderen Landesverbänden. Viele Vereine und Mannschaften waren froh, trainieren und dann auch spielen zu können. Andere hingegen waren besorgt oder durften aufgrund positiver Fälle oder auch nur Quarantäneanordnungen schlicht und ergreifend nicht spielen. Ich persönlich hatte für alle diese Entscheidungen Verständnis und war und bin – und das sage ich ganz deutlich – erfreut darüber, dass Sport- und Jugendausschuss sachlich und seriös diskutiert und auch gehandelt haben. Ein großer Dank geht hier u. a. an meine Präsidiumskollegen Jeannette Langner und Sebastian Boschert.

Ich hatte aber auch Verständnis für Einzelne oder beispielsweise den Bezirk IV, der aufgrund hoher Fallzahlen seinen Spielbetrieb pausieren ließ.

Dennoch ist die jetzige Situation für (zumindest) den Monat November unbefriedigend. In den vergangenen Monaten hatten unsere Vereine gezeigt, dass ein Sportbetrieb unter Einhaltung strenger Vorgaben möglich ist. In unzähligen Stunden wurden im BBW, in den Bezirken und Vereinen, auf ehrenamtlicher Basis Hygiene- und Schutzkonzepte entwickelt. Manche dieser Konzepte sind weitaus strenger als von der aktuellen CoronaVO Sport gefordert. Die ausgearbeiteten Hygienekonzepte haben dazu beigetragen, dass der organisierte Sport nicht als Hotspot und Ausgangspunkt für das erhöhte Infektionsgeschehen verantwortlich gemacht werden kann. Der von Sportvereinen und Sportverbänden organisierte Sport ist nicht mit unkontrollierten freizeitlichen Zusammenkünften vergleichbar, wurden doch die Regeln im organisierten Sport kontinuierlich eingehalten. Dies haben zuletzt auch die im Kultusministerium tätigen Personen und auch der Landessportverband Baden-Württemberg und die Sportbünde immer wieder anerkannt und uns unterstützt. All diesen für den Sport Handelnden gebührt unser Dank für das in den vergangenen Monaten Geleistete.

Dennoch scheint dies für den Monat November nicht zu helfen. Zumindest uns und den Vereinen an der Basis nicht. Wir müssen nun alles in unserer Macht stehende tun, um in diesem Monat trotz der nicht erlaubten Kontakte unsere Mitglieder bei der Stange zu halten. Wir müssen optimistisch denken und hoffen, dass die nun scheinbar unvermeidlichen Kontakte zum gewünschten Erfolg führen werden. Vielleicht gelingen uns im Dezember noch ein paar Spiele, die uns dann optimistisch ins neue Jahr tragen werden.

Selbstverständlich sagt der BBW unverzüglich alle bis Ende November geplanten Spiele ab. Die zuständigen Gremien werden in den nächsten Tagen über Pläne für eine mögliche Fortsetzung des Spielbetriebs nach dem Lockdown beraten. Über das weitere Vorgehen informieren wir Sie und euch so bald wie möglich.

Danke an alle, die sich in dieser schwierigen Zeit für unsere Sportart einsetzen.

Mit besten Grüßen

Joachim Spägele
Präsident


zurück zur Übersicht

Das Newsarchiv finden Sie hier.

Basketball vor Ort in den Bezirken

Jeder Basketballer kennt seinen Bezirk. Diese markieren in den unteren Ligen den Radius für Spiele und bieten durch Engagierte vor Ort eine passende Unterstützung. Der Basketballverband Baden-Württemberg ist in 4 Bezirke unterteilt: (1) Rhein/Neckar, (2) Schwarzwald/Oberrhein, (3) Nordwürttemberg und (4) Alb/Bodensee. Über den jeweiligen Link kommen Sie zu Ihrem Bezirk.

BACK on COURT


Es geht wieder los. Unter folgendem Link könnt ihr das Bild "Back on court" herunterladen. Nutzt es bei euch in euren Vereinen überall, wo irgendwie möglich. Gemeinsam sind wir stark. Gemeinsam wollen wir nach Corona in die Saison 2020/21 starten.

Euer BBW

Termine

27.11.2020
29.11.2020
DOSB-C/DBB-C-Trainerfortbildung online
BBW Online ZOOM
Lehrwesen

Info

Eine komplette Terminübersicht finden Sie hier.

Newsletter

 
Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK